ARMATURENBEARBEITUNGS- UND PRÜFTECHNIK

Transportable Schieberschleifmaschinen (SL / SLA / HSL)

Schieberschleifmaschine SL-05 mit Kettenaufspannung auf Armatur Angetriebene Planetenscheibe AS-3 Schieberschleifmaschine SL-2 auf Armatur 

Transportable Maschinen zum Schleifen und Läppen von Dichtflächen an Schiebern, Rückschlagklappen, Schieberkeilen und Flanschen.

Optional können diese Maschinen mit einer Digitalwippe für den Anpressdruck ausgerüstet werden. Diese patentierte Einheit bürgt für Reproduzierbarkeit und absolut ebene Dichtflächen. Zusätzlich können unsere Schieberschleifmaschinen mit einem Swing-Check-Adapter aufgerüstet werden, um die Bearbeitung der Dichtflächen an Rückschlagklappen mit großem Neigungswinkel zu ermöglichen.

Die Bearbeitung von harten Sitzflächen kann mit unserer hochtourigen transportablen Schieberschleifmaschine mit angetriebenen Spindeln erfolgen. Dies ermöglicht eine äußerst schnelle und effektive Bearbeitung. Diese Option ist als Nachrüstung (SLA) für vorhandene Maschinen oder als Komplettsystem lieferbar. Schneller Aufbau und Demontage der Maschinen werden durch einen speziell entwickelten Spannbock gewährleistet.

Typ Arbeitsbereich Antrieb
SL-Serie

DN 20–DN 2.000
(3/4"–80")

elektrisch (230/120 V, 50/60 Hz)
oder pneumatisch (6–7 bar)
SLA-Serie DN 125–DN 600
(5"–24")
HSL-Serie DN 175–DN 600
(7"–24")
elektrisch (230/120 V, 50/60 Hz)
oder pneumatisch (6–7 bar)

SL-Serie (PDF) | SLA-Serie (PDF) | HSL-Serie (PDF)