ARMATURENBEARBEITUNGS- UND PRÜFTECHNIK

PS-15M–PS-75M

Bewährte Technik standardisiert und in Modulbauweise. Kostengünstig und kurz in der Lieferzeit. Grundprogramm mit Varianten und vielen Optionsmöglichkeiten.

EFCO PS-15 M mit und ohne Oberjoch

Typ
DN in mm (Zoll)
Spannkraft (t)
PS-15M
15–250 (1/2"–10")
15
PS-30M
25–400 (1"–16")
30
PS-50M
25–400 (1"–16")50
PS-75M
25–400 (1"–16")75

Die Standardprüftechnik zeichnet sich aus durch:

  • Robuste Bauweise
  • Einfach und manuell bedienbar
  • Spannkräfte stufenlos einstellbar
  • Geeignet zur Druckprüfung von Absperr-/ Regelarmaturen und Sicherheitsventilen
  • Wasserbehälter aus nichtrostendem Stahl (VA)
  • Alle Teile der Spannvorrichtung korrosionsgeschützt beschichtet
  • Gebürstete Edelstahl Frontplatten mit sprachunabhängigen Bediensymbolen
  • Hochwertige Manometer inkl. Abnahmeprüfzeugnisse
  • Hochwertige Bedienelemente
weitere vertikale Prüfstände